Zum Hauptinhalt springen

Subito!VaughanWilliams

Im Winter 1897 hielt sich ein junger Engländer in Berlin auf, gerade erst 25 Jahre alt geworden, und studierte Komposition. Sein Lehrer Max Bruch – übrigens hier in Schöneberg auf dem St.-Matthäus-Kirchhof begraben – war durchaus angetan von ihm:

»Herr Ralph Vaughan Williams, der im Winter 1897–98 die unter meiner Leitung stehende Akademische Meisterschule für musikalische Compostion besuchte, ist ein sehr guter Musiker und ein talentvoller Componist. Er verdient, allen Musikgesellschaften, Kirchenchören etc. warm empfohlen zu werden.«

Der talentvolle Komponist schrieb nach seiner Rückkehr nach London neben bekannten und großen Orchesterwerken wie der »Sea Symphony« immer wieder auch kleinere Kompositionen. Das 1925 erschienene Magnificat and Nunc dimittis in C ist ausdrücklich gedacht »for the use of village choirs« und ist trotzdem musikalisch vielfältig und reizvoll. Ein hörenswerte Aufnahme findet sich bei youtube: Magnificat und Nunc dimittis.

Wir führen das Werk für Orgel und gemischten Chor im Rahmen der SommerNachtMusik am Donnerstag, dem 22. August, um 21 Uhr in der Zwölf-Apostel-Kirche auf. Die einzige gemeinsame Probe wird am Mittwoch, dem 21. August, von 19 bis 22 Uhr stattfinden.

Möchten Sie selbst mitsingen? Subito! ist ein Chorformat von Kantor Christoph Hagemann, das keine regelmäßige und feste Teilnahme voraussetzt und offen ist für alle Mitsängerinnen und Mitsänger mit Chorerfahrung und der Bereitschaft zur selbstständigen Vorbereitung. Anmeldung und weitere Informationen hier.

Angebote und Veranstaltungen 2019

Auch in diesem Jahr haben wir für Sie wieder eine Vielzahl kirchenmusikalischer Veranstaltungen im Norden Schönebergs vorbereitet. Schauen Sie rein - von Subito!-Projekten zum Mitsingen über Konzerte bis hin zu musikalisch gestalteten Gottesdiensten.

Herzliche Einladung! Bis bald!