Förderkreis für Kirchenmusik in zwölf Apostel

Lieber Chor,

Es gibt wieder einiges Neues im Internet:

den Probenplan hatte ich ja schon letzte Woche vermeldet. Er kann jetzt hier heruntergeladen werden. Die Übersicht über die von Gundula organisierten Freizeitangebote gibt es hier zum Herunterladen. Auch die von mir neu gesetzten Purcell-Noten gibt es, unter -> Noten oder direkt hier. Die Partitur des Purcell (Achtung, diverse Druckfehler!) kann man bei Interesse von der Seite www.cpdl.org herunterladen.

In der Chorprobe gestern hat mir Friederike Harmsen dankenswerterweise erlaubt, das Einsingen aufzunehmen. Ihr findet es unter Üben gleich ganz oben, auch zum Herunterladen. Die Qualität ist mit Rücksicht aufs Internet ziemlich gering, auf die Üb-CD kommt das Einsingen in höherer Qualität. Ich bitte (so wie bei allen Inhalten aus dem internen Bereich) darum, es außerhalb des Chores nicht weiterzugeben.

Schließlich noch zum Thema Kammerchor: Ich hatte ja gestern schon angesagt, dass einen Teil des III. Teils Messiah ("Blessing and honour" und den Mittelteil "Amen") wieder ein Kammerchor singen wird. Ich möchte das Modell von der letzten Aufführung wieder aufgreifen:

  • Sänger/innen im Kammerchor können entweder einigermaßen sicher vom Blatt singen oder lernen die Töne vor der ersten Probe mit der Üb-CD.
  • Die Proben starten nach Ostern, die Termine lege ich nach den Wünschen der Mitsänger/innen fest. Zur Auswahl stehen diverse Termine dienstags (19.30-21.30 Uhr), donnerstags (19.30-21.30 Uhr) und samstags (ca. 4h nach Wunsch). Insgesamt sollten wir uns über die 9 Wochen bis zur Aufführung verteilt ca. 8-9 Einheiten à 2h Zeit nehmen.
  • Dazu habe ich unter doodle.com/9z39dc7v8vapz96b eine Umfrage eingerichtet, die nur mit diesem kryptischen Link zugänglich ist. Ich bitte alle, die Interesse am Kammerchor haben, sich bis zum Sonntag, dem 28. März, mit Namen und Stimmgruppe einzutragen und zu meinen Terminvorschläge anzugeben, ob Ihr da kommen könntet/zur Not könntet/keinesfalls kommt. Wenn sich alle eingetragen haben, lege ich die Probentermine so fest, dass möglichst viele teilnehmen können.

Als letztes noch eine - auch gestern schon angesagte - Bitte: Für das Kinderkonzert "Messias" am 12.6. brauchen wir einen (oder mehrere) Moderatoren. Wer Lust hat, kann sich bei mir melden, bei der Vorbereitung helfe ich auch gern mit.

 

Herzliche Grüße,

Christoph