Förderkreis für Kirchenmusik in zwölf Apostel

Liebe Freunde der Kirchenmusik,

Plakat für "Singt dem Herrn ein neues Lied"

„Singt dem Herrn ein neues Lied” heißt es am 2. Mai um 17 Uhr in Ihrer Zwölf-Apostel-Kirche. Am Sonntag mit dem Namen Kantate („Singt!”) wollen wir dieser Aufforderung folgen und gemeinsam singen – Choräle, Kanons und mehr.

Auch Musik zum Zuhören wird nicht zu kurz kommen: es erklingt unter anderem Henry Purcells Anthem „O sing unto the Lord” für Chor, Orchester und Solisten sowie Johann Sebastian Bachs Präludium und Fuge a-Moll für Orgel. Es musizieren für Sie und mit Ihnen der Zwölf-Apostel-Chor, das Kiez-Orchester Schöneberg und Solisten.

Und wer am 2. Mai nicht kommen kann, hat am 7. Mai um 19 Uhr eine zweite Chance in der Königin-Luise-Gedächtniskirche auf dem Gustav-Müller-Platz. Dort erklingen die Werke von Purcell und Bach im Rahmen der wöchentlichen Abendmusiken zwischen Ostern und Pfingsten. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei, wir bitten um Spenden am Ausgang.

 

Nochmals herzliche Einladung!

Ihr Kantor Christoph Claus

P.S.: Diesmal können Sie sogar das Programm selbst mitgestalten! Schicken Sie Ihren Liedwunsch – egal ob Choral, Kanon oder Volkslied – bis Mittwoch an kantor@kirchenmusik-zwoelf-apostel.de.