Zwölf-Apostel-Chor

Mittwochs
19.30 bis 21.30 Uhr

Großer Saal im Gemeindehaus
An der Apostelkirche 1

U Nollendorfplatz
U Kurfürstenstraße

 

Leitung: Kantor Christoph Hagemann

Zwölf Apostel Chor

Der Zwölf-Apostel-Chor freut sich über Mitsänger(innen)

Zwölf-Apostel-Chor beim Konzert

Der Zwölf-Apostel-Chor in Berlin-Schöneberg, ein klassischer gemischter Chor mit etwa 80 Sängerinnen und Sängern jeden Alters, freut sich auf Ihre Stimme! Wir musizieren Bekanntes wie Händels »Messiah« oder Haydns »Schöpfung« und zu Unrecht Vergessenes, Musik von gestern und heute, a capella und zusammen mit diversen Berliner Orchestern.

Wir bieten allen Mitsängerinnen und Mitsängern – neben der professionellen Leitung durch Kantor Christoph Hagemann – regelmäßig professionelle Stimmbildung, einen eigenen Chor für Neu-Einsteiger und einen Notenlese- und Blattsingkurs sowie eine freundliche Proben- und Konzertatmosphäre, in der jeder willkommen ist. Bei größeren Projekten gibt es Üb-Aufnahmen für jede Stimmgruppe sowie zusätzlich - freiwillig je Stimmgruppe - einmal monatlich Stimmgruppen-Proben.

Unsere Proben finden immer mittwochs von 19:30-21:30 Uhr (Stimmgruppenproben von 18:45 bis 19:30 Uhr) im Großen Saal im Gemeindehaus (Adolf-Kurtz-Haus) statt.

Repertoire der vergangenen Jahre (in Auswahl)

2015

Gabriel Fauré (1845-1924): Requiem

Georg Philipp Telemann (1681-1767): Kantate »Nun danket alle Gott«

Georg Friedrich Händel (1685-1759): Brockes-Passion

 

2014

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Hymne »Hör mein Bitten«

Carl Mengewein (1852-1908): Zur Todtenfeier. Deutsches Requiem
(Wieder-Erstaufführung)

Georg Joseph Vogler (1749-1814): Deutsche Messe

Max Reger (1873-1916): Choralkantate »O Haupt voll Blut und Wunden«

 

2013

Christmas Carols der anglikanischen Tradition

Josef Haydn (1732-1809): Die Schöpfung

Melchior Vulpius (ca. 1570-1615): Matthäus-Passion (1613)

 

2012

Camille Saint-Saëns (1835-1921): Oratorio de Noël

Charles-Marie Widor (1844-1937): Messe solennelle op. 36 (Kyrie, Sanctus)
und Louis Vierne (1870-1937): Messe solennelle op. 16 (Gloria, Agnus)

Motetten Berliner Komponisten des 19. Jahrhunderts

 

2011

Wolfgang Amadeus Mozart: Messe C-Dur KV 337

Johann Sebastian Bach: Kantate 33 „Allein zu dir”

Doppelchörige Motetten von Johann Pachelbel und Heinrich Schütz

Choral-Cross-Over von Michael Schütz (*1964)

 

2010

Friedrich Kiel (1821-1885): 6 Motetten op. 82 für Chor a capella

Johann Sebastian Bach: Kantate 79 „Gott, der Herr, ist Sonn und Schild”

Georg Friedrich Händel: Messiah, Part the Third

Henry Purcell: Anthem „O sing unto the Lord”

 

2009

Georg Friedrich Händel: Messiah, Part the First

Felix Mendelssohn Bartholdy: Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten”

Johann Georg Kühnhausen (1640-1714): Matthäus-Passion

 

2008

Wolfgang Amadeus Mozart: Magnificat (aus der Vesper KV 321)

Jean Langlais (1907-1991): Te Deum (1973)

 

Auszug aus dem "Statistischen Jahrbuch für Berlin 1904"
Auszug aus dem Statistischen Jahrbuch für Berlin 1904