Subito! Projektchor

Projektchor Subito!Weihnachtsoratorium bei der Aufführung am 27. Dezember 2015. Foto: Holger Hillnhütter
Subito!Weihnachtsoratorium 2015

Subito! ist ein Chorformat von Kantor Christoph Hagemann, das keine regelmäßige und feste Teilnahme voraussetzt und offen ist für alle Mitsänger_innen mit Chorerfahrung und der Bereitschaft zur selbstständigen Vorbereitung. Die Probe findet in der Regel am Samstag von 14-19 Uhr statt, die Aufführung subito! – sogleich – im Gottesdienst um 10 Uhr am folgenden Tag.

Drei Projekte jährlich bieten auch für Sängerinnen und Sänger mit wenig Zeit die Möglichkeit, im Chor zu singen. Mitsängerinnen und Mitsänger melden sich projektweise online an (Formular unter www.kirchenmusik-zwoelf-apostel.de 6 Wochen vor Projektbeginn), die Noten und Informationen werden per E-Mail zugesandt. In der Regel nehmen zwischen 30 und 80 Sängerinnen und Sängern an den Projekten teil.

Wenn Sie über zukünftige Subito!-Projekte per E-Mail informiert werden möchten, melden Sie sich bitte bei Kantor Christoph Hagemann.

Projekte der vergangenen Jahre

2015

Johann Sebastian Bach: III. Kantate aus dem Weihnachtsoratorium

Joseph Gabriel Rheinberger: Messe A-Dur für Frauenchor

Dietrich Buxtehude: Kantate »Jesu, meine Freude«

 

2014

Johann Sebastian Bach: I. Kantate aus dem Weihnachtsoratorium

Felix Mendelssohn Bartholdy: »Veni, Domine« für Frauenchor

Dietrich Buxtehude: Kantate »Alles, was ihr tut«

 

2013

Johann Sebastian Bach: II. Kantate aus dem Weihnachtsoratorium

Gabriel Fauré: Messe basse für Frauenchor

 

2012

Dietrich Buxtehude: Kantate »Nun lasst uns Gott dem Herren«

 

2011

Giacomo Puccini: Requiem aeternam